Skip to content

Fellow Traveler

2012 August 11

Indianische Weisheit

»Geh nicht hinter mir, vielleicht führe ich nicht. Geh nicht vor mir, denn ich könnte nicht folgen. Geh neben mir, damit wir eins sind.« Indianische Weisheit

Alles hängt mit allem zusammen. Niemand ist immer in Führung, und niemand wird stets geführt. Jeder Mensch hat eigene Stärken und Schwächen. In Verbindung mit anderen verstärken wir unsere Kräfte und kompensieren unsere Defizite. Eine uralte Weisheit, ausgedrückt in diesem Sprichwort der Ute-Indianer aus Nordamerika, die dem US-Bundesstaat Utah seinen Namen gaben. Auch sie betrachteten sich als Fellow Traveler, als “Mitreisende” auf der Safari des Lebens.