Skip to content

Die Formel funktioniert

2012 März 22

Foto: Udo Schroeter, www.fotogalleri-bornholm.dk

Jeder Deutsche stöhnt wahrscheinlich auf beim Lesen diesen Buchtitels: “How to be rich and happy”, auf deutsch: “Reich und Glücklich” . Typisch amerikanisch… ;-)
Ich hatte auf dieses Buch nur gewartet, denn ich wußte, dass es im März nun endlich in deutscher Übersetzung auf den Markt kommt. Autor ist mein derzeit absoluter Lieblingsautor John Strelecky (siehe Artikel “Safari des Lebens”). Zusammen mit Life-Coach Tim Brownson hat er ein Buch über die “Reich und Glücklich-Formel” geschrieben. Und ich wußte, – das sagte mir meine gute alte Intuition, auf die IMMER Verlass ist – dass dieses Buch wiedermal ein Meilenstein auf meinem Weg ist.
So kam das Buch dann endlich vor zwei Wochen an. Ich habe alles stehen und liegen gelassen und mich mit dem Buch aufs Sofa zurückgezogen.

Und es war wie vermutet: Es hat mich in seinen Bann gezogen und nicht mehr losgelassen. Ich strich mir mit dem Bleistift alle möglichen wichtigen Stellen an (was sonst nie der Fall ist, denn Bücher müssen immer schön “frisch” aussehen ) und ich machte sofort alle darin enthaltenen Übungen. Voraussetzung dafür war – so auch die Autoren im Buch -, dass man als Leser total offen und ohne Mißtrauen an die Botschaften des Buches geht. “Ich ermuntere Sie dazu, jede Seite dieses Buches völlig unvoreingenommen zu lesen. Wenn Sie das nicht tun, wird die Formel sich Ihnen entziehen”.
Kein Problem für mich, denn ich war ja schon vorher Fan von John Streleckys Lehre und Sichtweise der Welt. Und ich begegne den meisten Dingen im Leben mit Offenheit und Neugierde – ein Geschenk, für das ich sehr dankbar bin. Und eines wußte ich noch: Ich will reich und glücklich werden! Ich bin es satt, mich als spiritueller, fühlender Mensch immer mit der Einstellung verbinden zu müssen “Na, reich kannst du aber nicht damit werden”. Oder “Mit ehrlicher Arbeit wird man aber nicht reich”. Das Buch kommt genau zum richtigen Zeitpunkt, denn diese alten Glaubenssätze, die mit Geld und Reichtum verbunden sind, müssen verschwinden. Endgültig. Reich sein ist doch toll und wünschenswert! Und wenn wir ehrlich sind, wollen wir alle reich und glücklich sein. Aber wie definiert man reich? Welche Bilder kommen da in einem hoch? Die “reich und protzig” – Ehepaare, die mit ihren dicken Autos, Jachten und Geklunker immer zeigen müssen, wieviel Moos sie in der Tasche haben? Und wo andere hinter Rücken munkeln, dass man DAS Geld ja nun wirklich nicht mit ehrlicher Arbeit verdient haben kann. Wer bewegt sich denn da im dunklem Miljö oder schachert dubiose Waren von A nach B?
Ja, ich habe auch lange genug gedacht, dass reich sein nicht “in” ist, wenn man gleichzeitig nachhaltig denkt und handelt, an sozialem und Umwelt-Engagement interessiert ist. Aber wie sieht es denn mit der Reich-Formel der Autoren aus?

“Reich und Glücklich zu sein bedeutet, dass man in der Lage ist zu tun, was immer man möchte, wann immer man möchte.”

Ja! Genau! Das möchte ich auch! Genau das tun, was ich möchte und wann immer ich es möchte. Reisen, wenn ich Lust dazu habe. Frei machen, wenn ich es will. Mit den Kindern um die Welt reisen. Geld an tolle soziale Projekte geben. 100.000 Bäume auf Bornholm pflanzen, grüne Projekte finanziell unterstützen… Ich habe viele Ideen, was ich mit meinem Reichtum tun würde. Und bei mir wäre das Geld eben richtig gut aufgehoben. Deshalb habe ich mich immer gefragt, warum der Reichtum noch nicht bei mir gelandet ist, wo ich ihn doch soooo verdient hätte?!
Beim Lesen des Buches bekomme ich die Antworten darauf. Und den Plan, wie ich es ab jetzt anders mache. Wichtiger Schlüssel, damit die “Reich und Glücklich-Formel” funktioniert:

“Sie müssen eine AKTIVE” Rolle übernehmen.”

Ach ja, das fällt einem also doch nicht einfach so in den Schoss O.k., kann losgehen! Ich mache alle Übungen, bekomme neue, bahnbrechende Erkenntnisse über meine Werte , meine Träume und das Leben, das ich mir wirklich wünsche. Klar, ich kann das haben: Ein Leben, in dem ich mir alles das erfüllen, kann, was ich möchte. Ein Traumleben! Und dass Träume wahr werden können, weiss ich ja schon aus den anderen Büchern von John Strelecky. Also, ich leg denn jetzt mal los … und werde reich und glücklich. Ich halte Euch auf dem Laufenden. Vielleicht entsteht darüber bald ein eigener blog. Und “Reich und Glücklich”-Seminare… Und und und … Denn eines ist mir als Life-Coach klar: diese Formel funktioniert… – wenn dass mit dem “aktiv werden” denn auch klappt ;-)
John Strelecky, Tim Brownson “Reich und Glücklich!” Wie Sie alles bekommen, was Sie sich wünschen. ISBN: 978-3-423-24908-9 Preis: 14,90€

Dieser Beitrag tvon Steffi Schroeter ist ihrem Blog Balsamische Zeit entnommen.