Skip to content

Fünf auf einen Streich

2011 Oktober 26
von Uwe Alschner

Big Five for Life Intro“Die Schnellen fressen die Langsamen”, hat Rainer Calmund am vergangenen Wochenende auf einem Vortrag erzählt, den ich in Karlsruhe gehört habe. Wer Calli kennt, denkt sicher ähnlich wie ich: Calli war mal ganz schön schnell. Aber das ist lange her. Denn schnell ist er nicht mehr. Und ob der Spruch tatsächlich zutrifft, ist auch zweifelhaft. Oft sind es die Ausdauernden, die die Schnellen besiegen. Nicht nur der Hase hat beim legendären Wettrennen bei Buxtehude diese Erkenntnis machen müssen. Klugheit hat noch keinem geschadet. Diese Lehre jedenfalls beinhaltet neben der Fabel vom Hasen und dem Igel auch das Märchen vom Tapferen Schneiderlein. “Sieben auf einen Streich” stickte das Männlein auf seinen Wams – und damit eilte ihm ein Ruf voraus, den es bald darauf mit Intelligenz zu bestätigen wusste.
Nicht “Sieben auf einen Streich”, sondern “fünf” stehen im Mittelpunkt eines Seminars am 12. November in Hamburg. Und es handelt sich dabei auch nicht um ein Märchen. Aber Klugheit spielt schon eine Rolle. Denn wer klug ist, kann dort in nur einem Tag das Konzept der Big Five for Life kennen lernen und erste Schritte zu den eigenen Big Fünf gehen. Fünf auf einen Streich! Im Rahmen des Big Five for Life™ Intro Seminars werden Wege aufgezeigt, diese großen Fünf Ziele für das eigene Leben in den Fokus zu nehmen. Das Seminar ist als Einführung in das Big Five for Life Konzept entwickelt worden und bietet Übungen und Inhalte, die bisher in keinem Big Five Seminar in Deutschland angeboten wurden. Neugierig? Dann erfahren Sie hier mehr!

PS: Das ist übrigens kein Märchen. Die ersten fünf Anmeldungen über dieses Blog sind gratis. Sollte keiner sagen, ich hätte was gegen Schnelle! Angebot nur solange Vorrat reicht ;-)